Wissenschaftliche Arbeit

Wissenschaftliche Arbeit

In den letzten beiden Jahrzehnten waren Aktivitäten und Zielstellungen der von Prof. Dr. R. Schultka geleiteten Arbeitsgruppe darauf gerichtet, die Meckelschen Sammlungen wissenschaftlich zu durchdringen und möglichst umfassend zu erschließen. Die Ergebnisse wurden in zahlreichen Zeitschriften veröffentlicht, auf Symposien und Tagungen vorgetragen. Es entstanden Dissertationen und eine Habilitationsschrift.